Sie fahren in Urlaub? Versäumen Sie es nicht, uns Ihre Abwesenheiten mitzuteilen!

Veröffentlicht am 15 Juni 2016

Wenn Sie elektronische Dienstleitungsschecks benutzen, können Sie die Zeiträume Ihrer Abwesenheiten mitteilen. Dadurch können Sie Ihre verfügbare Frist zur Validierung der Leistungen Ihrer Haushaltshilfe verlängern.

Wie ist vorzugehen?

  1. Melden Sie sich in Ihrem Gesicherten Bereich an
  2. Klicken Sie auf „Meine Abwesenheiten melden“
  3. Einen Abwesenheitszeitraum angeben

Achtung! Diese Abwesenheiten werden Ihrem zugelassenen Unternehmen nicht mitgeteilt. Versäumen Sie es daher nicht es entsprechend zu informieren!